About

 

28 Jahre ist es her, als meine wunderbare Mom mir den Namen Anne schenkte. Die roten Haare und ein paar Tattoos verpasste ich mir selbst, beziehungsweise mein Tätowierer. Hinter mir habe ich eine Office Ausbildung, für die ich mich heute nicht noch einmal entscheiden würde; fünf Umzüge in ein eigenes Nest; ein bisschen Beruf und die Geburt meines wunderbaren kleinen Jungen.

Vor mir liegt das Finale meines Journalismus Fernstudium, das ich viel früher hätte beginnen sollen; anderthalb Jahre Elternzeit und eine kleine Reise um die Welt. Was ich immer bei mir habe ist eine kleine Handvoll unglaublich fantastischer Menschen, Musik in meinen Ohren, einen Ozean voller Gedanken in meinem Kopf und den Wunsch darüber zu schreiben. Deshalb bin ich hier, um alles was bewegt, begleitet und beschäftigt anzusprechen. Eben alles was echt ist.

Komm und folge mir auf dieser Reise. Ich freue mich, dass du dabei bist.